Arbeit, Pferdchen, Sport

da ist schon wieder eine Woche rumgegangen. Dazu habe ich heute auf Instagram bei @_chariahawkins einen echt schönen Vergleich in einem ihrer Post gesehen. Sie schreibt darüber, dass Weitsprung eigentlich ein verrücktes Konzept sei. Denn ganz egal wie gut oder wie schlecht dein Sprung war, danach wird die Sandgrube wieder geharkt und man bekommt erneut die Möglichkeit Bestleistung zu springen. Ganz genau so sei es mit Sonntagen. Man bekomme die Möglichkeit sich auf die neue Woche vorzubereiten und sein Bestmöglichstes zu geben!  Ich fand das eine interessante Ansicht, mal Revue passieren lassen, was diese Woche alles so passiert ist. 

Wochenrückblick: 2. Augustwoche

Ja viel zu sagen gibt es nicht über diese Woche... Viel im Bett gelegen und Vampire Diaries geschaut! Dafür gibt es umso mehr Bilder 😀

Wochenrückblick: 1. Augustwoche

Ausgelaugt sein vom Nichtstun - das ist die Überschrift für diese Woche! Dabei hat sie so gut angefangen. Am Montag war mein erster Arbeitstag. Ich studiere dual Elektrotechnik und habe eigentlich grade einen Monat, wegen Hochschulferien und Urlaub, entspannen dürfen. Naja mehr oder weniger entspannen - bin relativ schlecht im Nichtstun. Kennt ihr das? Wenn … Wochenrückblick: 1. Augustwoche weiterlesen