Arbeit, Pferdchen, Sport

da ist schon wieder eine Woche rumgegangen. Dazu habe ich heute auf Instagram bei @_chariahawkins einen echt schönen Vergleich in einem ihrer Post gesehen. Sie schreibt darüber, dass Weitsprung eigentlich ein verrücktes Konzept sei. Denn ganz egal wie gut oder wie schlecht dein Sprung war, danach wird die Sandgrube wieder geharkt und man bekommt erneut die Möglichkeit Bestleistung zu springen. Ganz genau so sei es mit Sonntagen. Man bekomme die Möglichkeit sich auf die neue Woche vorzubereiten und sein Bestmöglichstes zu geben!  Ich fand das eine interessante Ansicht, mal Revue passieren lassen, was diese Woche alles so passiert ist. 

I’M BAAAACK!

Ich habe wirklich gute Neuigkeiten: Ich war beim Arzt und meine Schiene ist ab!! Ich war letzte Woche schon da und durfte die Schiene ablegen, hab euch das aber noch verschwiegen, weil ich etwas Angst hatte, dass es nicht hält. Aber bis jetzt hält es eigentlich mehr oder weniger und deswegen dürft ihr euch heute mit mir freuen! Übrigens lustige Geschichte zu meinem Arztbesuch!

Hohegeiß 2017

Nach einer Woche Radfahren im Harz bei wirklich richtig schönem Wetter melde ich mich hier auch mal zurück! Es waren wirklich schöne 4,5 Tage! Vorallem war es schön seinen Puls mal wieder durch Körperliche Anstrengung zu spüren. Hab das schon ein wenig vermisst die letzten Wochen!

Berg auf :)

Halloooo, ich wünsch euch einen schönen Dienstagmorgen! Ja ich weiß, ich bin schon wieder später mit dem Blogeintrag, aber dieses Mal hat es auch einen Grund!! Denn Morgen (Trommelwirbel bitte ) geht es schon in den Harz! Wie kann man sich nur auf schieres sich den Berg mit dem Rad hoch quälen freuen? Ich tue … Berg auf 🙂 weiterlesen