Warum hat hier eigentlich alles einen leicht pinken Touch?!?

Ich habe mich erst seit kurzer Zeit der Farbe PINK wirklich zu gewandt. Das ist mehr oder weniger einfach passiert. Ich habe auch eine pinke Brille mit der ich aussehe wie PUCK die Stubenfliege.
Wenn mich jemand fragt, warum ich das tue (ja es ist wirklich auffällig, laufe damit auch meistens nicht sooo oft draussen rum :D) dann Antworte ich: „Weil mir pink in meiner Aura fehlt!“
Bum, die Bombe schlägt ein und ich werde extrem skeptisch von der Seite angeguckt. Wenn ich danach erklärt habe, was ich damit meine, dann werde ich meist nur noch belächelt. Aber das ist okay, denn mir hilft es!

Placebo Effekt?

Ich war gegen Anfang des Sommers bei einer Heilpraktikerin. Man muss dazu sagen, dabei handelt es sich um die Cousine meines Onkels, also kannte ich sie ja schon vorher, durch etliche Familien treffen, wusste aber nicht was sie eigentlich macht. Bis das Gespräch mit meiner Mutter und ihr darauf kam, dass ich ja mal zum Wegklopfen meiner „ Probleme“ kommen könnte. Ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich das zu Anfang belächelt habe, aber dadurch, dass meine Physiotherapeutin schon mal meine Meridiane nachgezogen hatte, was ja auch einen leicht „esoterischen Touch“ hat, und ich wirklich gemerkt habe, was das für Auswirkungen auf meinen Körper hatte, war ich für alles offen. Also habe ich wirklich einen Termin gemacht und war glaube ich fast 4h oder so da. Es war wirklich befreiend und am Ende ging ich mit einer pinken Brille nach Hause! Inzwischen weiß ich gar nicht mehr, ob sie wirklich gesagt hat, dass pink in meiner Aura fehlt, aber Fakt ist, seit dem ich die Brille trage, bin ich viel ausgeglichener und rege mich nicht so schnell auf. Es ist dann einfach alles Stressfreier. Placebo Effekt oder funktioniert das wirklich?

Esoterik und Kinesiologie

Als ich bei ihr war, haben wir das Ganze mit Hilfe von Kinesiologie herausgefunden. Dabei geht es darum eine Diagnose durch Muskeltest zu stellen, die sozusagen das Unterbewusstsein beantwortet. Nach dem Motto „Der Körper weiß, was ihm fehlt.“. Ja das ganze klingt irgendwie etwas nach Hokuspokus und dabei schießt einem natürlich sofort das Wort Esoterik in den Kopf. Esoterik verbinden wir ja heute eher mit etwas Übersinnlichem, das meist aber immer abwertend gemeint ist. Dabei bedeutet Esoterik eigentlich nur, dass eine allgemeine Betrachtungsweise der Welt alleine durch Naturwissenschaften abgelehnt wird. Das empfinden wir meistens als närrisch, dabei ist das eigentlich gar nicht so verwerflich, wenn man mal näher drüber nachdenkt. Die Naturwissenschaften können zwar vielen erklären, aber meistens in Form von Modellen. Und da es sich um Modelle handelt, sind sie grundsätzlich immer falsch. Vielleicht sind sie genau genug, aber trotzdem immer falsch. Im Größeren jetzt gesprochen, glaubte die Wissenschaft auch eine lange Zeit, dass die Erde eine Scheibe sei. Nur um zu verdeutlichen was ich meine.

Farbtherapie

Also nochmal mit diesem Hintergedanken: Ist der Effekt meiner pinken Brille ein Placebo Effekt oder bewirkt es wirklich etwas? Farben haben schon immer eine große Bedeutung für die Menschen gehabt. Zwar unterscheiden sie sich in ihrer Interpretation teilweise von Kulturkreis zu Kulturkreis, aber im Grunde haben sie doch ähnliche Bedeutungen. Denn warum sehen wir Menschen überhaupt Farben. Eigentlich existieren sie ja nicht wirklich. Farben sind Lichtwellen mit unterschiedlicher Länge und Frequenz. Erst unser Auge nimmt diese Wellen auf und macht für uns Farbe daraus. Durch diesen Prozess müssen Farben ja eine große Bedeutung für unser Überleben gespielt haben, sonst hätte sich diese Fähigkeit ja nicht so entwickelt. Darwin und so 😀 Durch Farben können wir uns besser und damit auch schneller Orientieren. Das merkt man ja alleine nachts, wenn unser Farbsehen, durch zu wenig Lichteinstrahlung etwas behindert ist. Also ist es doch auch nur logisch, dass sie Informationen enthalten, die unser Denken und Fühlen und damit auch unser Handeln beeinflussen kann. Hier gibt es verschiedene Übersichten von der Wirkung verschiedener Farben:

Farbpsychologie
Die Symbolik der Farben
Farben und ihre Wirkung

bzw. noch ein paar Links zum Nachlesen:
EMDR und Farbtherapie in der Psycho-Kinesiologie
Die Bedeutung der Farben in der Esoterik

Fazit: Ich finds logisch

Ich glaube daran, dass Farben auf jeden Fall eine Auswirkung auf unseren Körper haben. Durch die unterschiedliche Wellenlänge, haben die Farben ja auch unterschiedliche Energien und auf Energie reagiert ja unser Körper auch! Also warum sollten Farben davon ausgenommen sein? Außerdem finde ich den Ansatz, nicht alles nur durch die Wissenschaft erklären zu lassen, zum Denken anregend. Versteht mich nicht falsch, ich bin weder religiös, noch glaube ich an Horoskope und Magie.

Naja hier mal wieder ein kleiner Denkanstoß von mir.:D Habt ihr schon Erfahrungen mit sowas gemacht?

Liebe Grüße,

Michelle

 

Könnte dich auch interessieren:

Denkanstoß: Ist Weizen gefährlich?
5 Motivationstipps
Ziele richtig setzten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s