DMM 2017 in Lingen

Sooo ich habe mich nicht wie üblich gestern Abend gemeldet, weil wir erst so spät wieder gekommen sind.

Ich hab leider noch keine Bilder weiter, die Folgen, sobald ich welche habe 😀

Es war wieder ein sehr schönes Wochenende! Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften handelt es sich, für alle die das nicht wissen, um Landesmeisterschaften, bei denen Männer und Frauen bzw. auch die Jugend in unterschiedlichen Gruppen antreten kann. Jede Gruppe hat bestimmte Disziplinen, die bestritten werden müssen. Pro Disziplin müssen mindesten 2 und maximal 4 antreten, davon werden die 2 besten gewertet und dann darf jeder nur 3 Disziplinen machen + Staffel.
Wir waren da letztes Jahr zum ersten Mal als Saisonabschluss. Eigentlich sollte es auch das letzte Mal ausgerichtet werden, aber es ist so ein schöner Wettkampf, der jetzt auch wieder mehr an Teilnehmern gewonnen hat, dass der VfL Lingen es dieses Jahr nochmal ausgerichtet hat und jetzt Teilen sich einige Vereine die Ausrichtung, sodass die DMM doch nicht ausfallen werden!!!

 

Wir sind Samstag zu 25igt schon los gefahren, um nochmal alle zusammen als Gemeinschaft was zu machen, bzw. Sonntag dann mit der Anreise nicht so einen Stress zu haben. Nach dem Beziehen der Herberge ging es auch gleich schon los was Essen. Wir sind schon eine sehr lustige Truppe, denn nach dem schon sehr amüsanten Essen, haben wir traditionell noch zwei Runden Werwolf gespielt. Ich kenne echt niemanden, mit dem man besser dieses Spiel spielen kann, als mit den ganzen Spielkindern der LG 😀 (mich eingeschlossen, hihi)
Am nächsten Morgen sind wir dann geschlossen zum Sportplatz gefahren. Die Mädels alle mit zwei geflochtenen Zöpfen und die Männer mit einem blau lackierten Mittelfinger – ich sag nur Friede zwischen den Welten und so 😀
Naja mit ganz vielen Disziplinen von 100m über 400m, 800m zu 5000m, Weit- und Hochsprung, Diskus und Kugel konnten sich unsere Männer schließlich den Sieg feiern. Landesmeister 2017!! Aber auch unsere Frauenmannschaft wurde 3. !!
Ich hab den Tag eher einen auf TT (Turniertrottel) gemacht, aber es war trotzdem sehr lustig und schön mit dabei zu sein, auch wenn es in den Füßen juckt selber wieder zu laufen! Aber bald!! Mittwoch probiere ich so langsam wieder zu Laufen, drückt mir die Daumen!!

Als nächste Gemeinschaftsaktion folgt dann im Oktober unsere Harztour! Da werden wieder Kilometer mit dem Rad zurück gelegt und natürlich wie könnte es anders sein: ganz viel gespielt!!! Ich freu mich jetzt schon drauf!!!

 

So das wars erstmal von mir! Ich hoffe ihr hattet auch ein schönes Wochenende und wünsche euch einen schönen Start in die Woche!

Michelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s